www.ccna.de - CCNA Forum


 

 FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Registrieren  Profil   

Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

 
VLAN


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.ccna.de Foren-Übersicht -> CCNA Zertifizierung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht

tobias123
Senior Admin


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 23:45    Titel: VLAN Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mich heute nochmal mit VLAN beschäftigt.

folgendes Szenario:

192.168.1.129/25
host1 ist im VLAN2-------------------
.......................................... .. Switch --------router
host 2 ist im VLAN3-----------------
192.168.1.1/25

die ....punkte sind nur dazu da um die Einrückung zu machen Smile

muss man dann nicht dem router interface 2 ip/masks zuweisen?

oder bekommt das interface dann 192.168.1.0/24?

oder muss man 2 interfaces beim router verwenden? also zwei verbindungen zum switch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dauny
Senior Admin


Anmeldedatum: 08.04.2009
Beiträge: 61
Wohnort: Altendiez

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

zu meinem Verständnis, Du hast an einem Switch 2 VLans eingerichter und jedem Vlan zumindestmal einen Port zugewiesen. An den Port hast Du nun jeweils einen Host angeschlossen. Nun möchtest Du on Host zu Host pingen können?
OK, wenn das so ist, mußt Du einen Router einsetzen und hier Subinterfaces einrichten und den Subinterfaces dementsprechend IP und Subnetzmasken zuweisen, ein Routprotokoll plus Netzwerke einrichten. Am Switch einen Port als Trunkport einrichten und mit den Port des Routers verbinden.

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tobias123
Senior Admin


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

ok, danke.

also brauche ich auf dem router 2 ip addresse.

Würde es denn nicht auch funktionieren, wenn ich einfach 2 verbindungen zw. switch und router mache. und ein interface des routers in das erste subnetz zuweise und das andere in das zweite ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dauny
Senior Admin


Anmeldedatum: 08.04.2009
Beiträge: 61
Wohnort: Altendiez

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

na klar brauchst Du auf den Router 2 IP Adressen, Du hast ja 2 verschiedene Netze, wie soll der Router ein Paket weiterleiten wenn er nicht weis wohin damit. Deine Routereinstellung sollte dann ungefähr so aussehen:

FastEthernet0/0 unassigned YES manual up up

FastEthernet0/0.1 192.168.1.1 YES manual up up

FastEthernet0/0.2 192.168.2.1 YES manual up up

Was willst Du mit einer 2 Verbindung? OK in Deiner Testumgebung hast Du Platz ohne Ende, aber in der Realität sieht das ganz anders aus, da ist ein Switch vollgeknallt mit Host etc., da muss man mit jedem Port rechnen. Allso mache ich einen Port zun Trunkport, Das bedeutet, das hier alle VLans darüber laufen können und am Router richte ich an einem Interface Subinterfaces ein, Auch hier hast Du in der Realität kaum die Möglichkeit mehrere Port zu vergeuden.

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tobias123
Senior Admin


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

super danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.ccna.de Foren-Übersicht -> CCNA Zertifizierung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.